· 

Briefe von Samuel

Ein fiktiver Roman über die dunklen Abgründe eines narzistischen Schauspielers. Einsichten und Verständnis über die Zusammenhänge von starker Fragmentierung und narzistischen Verhaltensweisen, vor allem bei Schauspielern, die nicht die Fähigkeit besitzen, sich aus Rollen wieder herauszulösen und diese stattdessen verinnerlichen ohne daß es ihnen tatsächlich bewusst ist. Wenn ein Mensch seine wahre Identität nicht kennt, ist er anfällig für allerlei mentale Störungen.

 

-> erhältlich ab 16. Mai 2021

 

-> Anfragen und Bestellungen unter Angabe deiner e-mail-Adresse per e-mail an:

 

                 mediale-diagnostik@posteo.de

 

Kopieren und unentgeltliches weitergeben nur mit meinem Einverständnis gestattet.

 

 

 

 

 

(Namen und Ereignisse sind frei erfunden und stehen nicht in Verbindung mit einer tatsächlich existierenden Person)