Retreats

Shall I tell you our secret?
We are charming thieves, who steal hearts and never fail.
Because we are the friends of the one.
The time for old preaching is over, we aim straight at the heart.
If the mind tries to sneak in and take over, we will string it up without delay.
We turn poison into medicine and our sorrows into blessings.
All that was familiar, our loved ones and ourselves, we had to leave behind.
Blessed is the poem, that comes through me, but not from me, because the sound of my own music will drown the song of Love

(Rumi)

 

 

 

Reteat bedeutet "Rückzug vom Alltag im Allein-Sein mit sich"

 

Bei einem Retreat hast Du die einzigartige Gelegenheit Dich Dir selbst und Deinen anstehenden Themen in Ruhe und totaler Konzentration zuzuwenden. Allein-Sein, Selbstreflektion, Introspektion und die Kenntnis über deine psychische und seelische Struktur, sowie meine medial-unterstützende Begleitung helfen Dir dabei Dich selbst besser zu verstehen, einzutauchen in eigenen Thematiken und vor allem zu lernen sie eigenständig zu lösen ohne von Ihnen emotional oder körperlich "überrollt" zu werden.

 

Die meisten Menschen weichen genau diesem Prozess aus, da sie sich ausser Stande fühlen das zu konfrontieren, was sie tagtäglich an unterdrücktem, schmerzhaftem und unangenehmen bei sich und anderen wahrnehmen aber nicht wirklich greifen können. Oft erscheinen uns die eigenen Themen, Widerstände, Hemmungen und Ängste zu mächtig um sie alleine anzuschauen und hindurchzugehen um sie zu lösen.

Das ist kein Wunder, denn keiner lehrt Dich dies, weder in der Schule noch an der Uni. Erst das Leben selbst bringt Dich an Deine Schmerzpunkte und zeigt Dir immer wieder durch liebevoll gemeinte und von Dir meist als schmerzhaft empfundene Hinweise: "Schau hin, geh tiefer und komme zu DIR-zurück".

Unsere heutige Gesellschaft kann diese Form der "Introspektion" und "Hilfe zur Selbsthilfe" leider noch nicht grundlegend leisten, da die meisten Menschen sich seelisch einfach nicht in dem Stadium befinden wo es notwendig wird sich bewusst seelischen Prozessen und Anforderungen zuzuwenden und dafür zu sorgen sich mit sich und den inneren Themen ausreichend und nachhaltig auseinanderzusetzen.

Ich empfehle Dir auf jeden Fall Dich mit den seelischen Strukturen zu beschäftigen, da sie die Grundlage bilden für Verständnis Deiner Selbst und Deines Umfeldes. Es macht wenig Sinn eine Gesellschaft dafür verantwortlich zu machen, die die Existenz dieser Notwendigkeit noch nicht erfasst hat, geschweige denn dazu in der Lage ist diese wahrzunehmen. Es ist einfach noch nicht für jeden wichtig diesen Weg zu gehen. Dies bedeutet Du musst lernen für Dich selbst Verantwortung zu übernehemen und Wege zu finden die für Dich passen und gangbar sind.

Ein Retreat bietet Dir die Möglichkeit Dich fernab Deines Alltags ganz auf Dich und Deine seelische und psychologische Struktur einzulassen, liebevoll anzunehmen was da ist und sich zeigen möchte, damit Du nicht immer wieder schmerzhafte Situationen kreiieren musst die Dich einfach nur wach machen wollen, damit Du verstehst und erkennst wer Du bist und wer die anderen sind.

Selbstverständlich ist all dies keine Wertung, kein Weg ist besser oder schlechter, höchstens unangenehm oder angenehm. Allerdings kommt bei jeder reifen und alten Seele irgendwann der Zeitpunkt, wo sie einfach keine LUST mehr hat auf die alten Wege durch innere Verstrickungen und Missverständnisse.

 

Ich freuen mich, wenn Du Dich auf Dich selbst einlassen möchtest und bin gerne bereit Dich einen Teil dieses Weges zu unterstützen.

 

Namaste

 

Nächstes Retreat:

 

Schweige-Retreat/ Silent-Retreat

 

 

26. -  29. November 2020

 

 

 

"Du mußt die Gefäße leeren, sonst kannst du die Segnungen nicht empfangen"

 

 

" You need to empty the vessels otherwise you cannot receive the blessings"

 

 

 

 

Wir alle brauchen in unserem Leben Kontraste und Herausforderungen, um herauszufinden, was wir wirklich wollen.

 

Aber es muss auch  Zeiten zum Ausruhen und Zurückziehen geben, damit man die alten Wege loslassen und das Neue einladen kann.

 

Deshalb ist ein Retreat sehr empfehlenswert, denn du hast die Möglichkeit wirklich mit dir alleine zu sein.  Allein, aber geführt, in Stille mit deiner Umgebung, aber in intensivem Kontakt und Kommunikation mit deiner Seele. Dieser intensive, ehrliche Kontakt kann dazu führen, daß du dich deiner eigenen Struktur, deiner Widerstände und deiner Schmerzen bewusst wirst, vor denen du im Alltag immer wegläufst.

 

Gib dir selbst die Zeit und den Raum, den du brauchst, um die Stimme deiner Seele zu hören, die dir sagt, welchen Weg du gehen möchtest und wie es weitergehen sollen.

 

Es ist wie ein Gespräch zwischen dir und einem alten Freund, du mußt dir Raum und Zeit verschaffen, um deine Seele einzuladen, und wenn du das ein paar Mal getan hast,

 

wird es für dich zu einer natürlichen Gewohnheit werden, so daß du in diesem Kontakt während deines täglichen Lebens bleiben kannst und Rat und Führung von deiner Seele erhälst.

 

 

"Freundschaften wachsen nicht auf Bäumen, man muss an ihnen arbeiten"

 

 

Die unterstützende Energie, mit der ich dich im Retreat begleiten werde (shamanic transformative catalyst) kann sich phasenweise sehr intensiv für dich anfühlen.

 

In der Regel beginnt sie schon mit der Anmeldung zum Retreat, daher nicht wundern, wenn du Veränderungen in deinem System wahrnimmst oder sich Themen verstärken/zeigen, die angeschaut und evtl. gelöst werden wollen

 

 

 

 

We all need contrast and challenges in our lifes to find out what it is that we really want.

 

But there also must be a time to rest and reset, so that you can release the old ways and call in the new.

 

Therefore a retreat is highly recommended, because you will be on your own, alone but guided, in silence with your environment,

 

and in intense contact and communication with your soul.

 

This intense honest contact can lead to the awareness of your own structure, resistance and pain you always want to run away from.

 

Give yourself the time and space you need to hear the voice of your soul telling you which way to go and how to move on.

 

It´s like a conversation between you and an old friend, you need to make space and time to invite your soul and once you´ve done it a few times,

 

it will become a more natural habit to you, so that you can stay in that contact throughout your day to day life and receive advice and guidance from your soul.

 

 

You know, friendships don´t grow on trees you have to work on them.

 

 

The supporting energy with which I will accompany you in the retreat (shamanic transformative catalyst) can feel very intense for you at times.

 

Usually it already starts with the registration for the retreat, so don't be surprised if you notice changes in your system or if there are issues shown up, that need to be looked at and possibly solved

 

 

 

vom 26.11.- 29.11.2020

 

 

Kloster Buddhas Weg, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn

 

 

Kosten/costs: 1.300 € p.Person inkl. Übernachtung/(overnight stay)

im Einzelzimmer/(single room) inkl. Vollpension/(incl. full board)

 

C-Rabatte möglich, Kosten: 900,-€p.P.  für verbindliche Anmeldungen bis einschliesslich 30.09.2020

 

allgemeine Anmeldung bis/registration until: 01.11.2020

 

 

Wenn du dich für dieses Retreat anmelden möchtest, schreibe mir bitte eine e-mail an: mediale-diagnostik@posteo.de. Du bekommst dann per e-mail ein verbindliches Anmeldeformular und alle weiteren Informationen zum Ablauf.

 

If you want to book this retreat, please send an e-mail to: mediale-diagnostik@posteo.de, you will receive an obligatory registration form with all further informations you´ll need.

 

 

 

Haftungsausschluss websiteinhalt, Retreats und Beratungen:

Ich bin keine Ärztin, HP oder Therapeutin aus dem medizinischen Bereich. Ich stelle keine Diagnosen und verschreibe keine Arzneimittel oder Behandlungen. Ich gebe keinen professionellen Rat. Die Websiteinhalte haben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit noch Nachweisbarkeit im medizinisch-therapeutischen Sinne, sondern beinhalten nur meine persönliche Meinung. Es handelt sich um meine Meinung, sowie mein persönliches Erfahrungswissen und mediale Übermittlung von Wissen über energetische Zusammenhänge und Hintergründe zu verschiedenen Themen im gesundheitlichen Bereich. Vorliegende Vorschläge und Empfehlungen wollen und sollen den ärztlichen Rat und Beistand nicht ersetzen und die Gesundheit betreffende Ratschläge sollen nur unter medizinischer Betreuung erfolgen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für Verletzungen oder Schäden, die mutmasslich auf Informationen oder Vorschlägen aus meinen Artikel oder Beratungen hervorgehen.

 

 

Haftungsausschluss zur "medialen Diagnostik"

Die Schulmedizin geht weiterhin davon aus, dass das Energiefeld des Menschen nichts mit der Gesundheit des Körpers und der Psyche zu tun hat. Da die "mediale Diagnostik" lediglich die Ursachen für Störungen im Energiefeld des Menschen aufdeckt, begebe ich mich nicht in das medizinische Modell und übe auch keine Medizin aus. Ich stelle keine medizinischen Diagnosen, empfehle keine Arzneimittel und meine Arbeit ersetzt weder den Arzt, eine Therapie, noch die Verschreiber von Arzneimitteln. Laufende medizinische Behandlungen sollen nicht abgebrochen, künftige nicht aufgeschoben oder ganz unterlassen werden. Diese Verantwortung liegt alleine beim Ratsuchenden. Ich gebe keinerlei Heilversprechen ab.

Meine Beratungen dienen ausschliesslich der Selbstverantwortung, Selbstakzeptanz, Hilfe zur Selbsthilfe und der Klärung energetischer Hintergründe körperlicher und psychologischer Befindlichkeiten und Symptome.